Studentischer Blog zur Exkursion nach Vilnius und Minsk online

Walther 9. September 2014

Die beiden Geschichtsstudentinnen der Universität Bremen, Aline Bludau und Pia Zarsteck, haben die Exkursion nach Vilnius und Minsk vom 6. bis 13. Juni 2014 in Blog-Form dokumentiert und nun online gestellt. Die Exkursion unter dem Titel „Jewish Memory in Central Europe” wurde von Prof. Magdalena Waligórska und Dr. Ulrike Huhn geleitet und verband einen Workshop an der Europäischen Humanitären Universität in Vilnius mit einer Gedenkreise aus Anlass der Grundsteinlegung für eine künftige Gedenkstätte am Ort der Massenerschießungsstelle in Trostenez am Stadtrand von Minsk.

Wie haben junge deutsche Studierende Litauen und das auch als „letzte Diktatur Europas“ bezeichnete Belarus erlebt? Die Eindrücke und spannende Foto-Dokumentation finden Sie unter:

http://blogs.uni-bremen.de/commemorativetravel/

Sprechzeiten der Lehrenden in der vorlesungsfreien Zeit

Walther 28. Juli 2014

Die Sprechzeiten der Lehrenden in der vorlesungsfreien Zeit bis zum Wintersemester 2014/15 finden Sie hier: Sprechzeiten bis zum WiSe 2014

Ausschreibung Hilfskraftstellen WiSe 2014

Walther 10. Juli 2014

Für das kommende Wintersemester sind am Institut für Geschichtswissenschaft 9 studentische Hilfskraftstellen zu besetzen, deren Aufgabe die Übernahme der seminarbegleitenden Tutorien in den epochenspezifischen Einführungsmodulen ist. Interessierte Studierende wenden sich bitte an die Dozentin / den Dozenten des jeweiligen Einführungsseminars. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2014. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier: ausschreibung-tutorenstellen-wise-20142

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sommerfest 2014

Walther 7. Juli 2014

Es ist wieder so weit: Das Sommerfest des Instituts für Geschichtswissenschaft steht an. Das Fest, das am 15. Juli 2014 ab 20 Uhr im Innenhof des GW2 stattfindet, wird in diesem Jahr von der AG Alte Geschichte ausgerichtet. Alle Studierenden, Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter/innen sind herzlich eingeladen!

Berninghausen-Preis für Dr. Jan Ulrich Büttner

Walther 2. Juni 2014

Der Berninghausen-Preis für ausgezeichnete Lehre geht in diesem Jahr an Dr. Jan Ulrich Büttner (AG Mittelalter). Jan Ulrich Büttner ist einer von drei Preisträger/innen. Er war in der Kategorie “Hervorragend gestaltetes Seminar” erfolgreich. Die Preisverleihung findet am kommenden Mittwoch, dem 4. Juni 2014, ab 18 Uhr im GW 2, Raum B 3009, statt. Wir gratulieren herzlich!

Mit Jan Ulrich Büttner erhält bereits zum dritten Mal ein Mitglied des Instituts für Geschichtswissenschaft den Berninghausen-Preis. Im Jahr 2008 wurde der Preis an Dr. Eva Schöck-Quinteros und 2011 an Prof. Dr. Cordula Nolte verliehen.

Nächste Einträge »