Schmitt, Tassilo, Prof. Dr.

30. Mai 2008

Abteilung Alte Geschichte

Universität Bremen
Institut für Geschichtswissenschaft/FB 08
Postfach 330 440
28334 Bremen

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

21. Juli, 13.30-15.00 Uhr
29. August, 13.30-15.00 Uhr
19. September, 13.30-15.00 Uhr

Zimmer: GW2 B2610
Tel.: 0421 / 218-67240

E-Mail: tschmitt@uni-bremen.de

Sekretariat:
Claudia Haase
GW2, B2620
Telefon: 0421/218-67014
E-Mail:
chaase@uni-bremen.de

———

Vita

Einen Lebenslauf mit ausführlichen Angaben zum wissenschaftlichen und hochschulpolitischen Engagement finden Sie hier.



Publikationen

Monographien

* Hannibals Siegeszug. Historische und historiographische Untersuchungen zu den ersten beiden Jahren des Zweiten Punischen Krieges (Quellen und Forschungen zur Antiken Welt 10), München 1991 (Diss. Heidelberg 1989), 388 S.

* Die Bekehrung des Synesios von Kyrene. Politik und Philosophie, Hof und Provinz als Handlungsräume eines Aristokraten bis zu seiner Wahl zum Metropoliten von Ptolemaïs (Beiträge zur Altertumskunde 146), Leipzig 2001 (Habilitationsschrift Bielefeld 1997/8), 832 S.

* Paroikie und Oikoumene. Sozial- und mentalitätsgeschichtliche Untersuchungen zum 1. Clemensbrief, Berlin 2001 (Beiheft der Zeitschrift für die Neutestamentliche Wissenschaft 110), 161 S.

Herausgebertätigkeit

* (mit Catherine Trümpy): Fritz Gschnitzer, Frühes Griechentum. Historische und sprachwis-senschaftliche Beiträge = ders., Kleine Schriften zum griechischen und römischen Altertum, Band 1, Stuttgart 2001 (Historia Einzelschriften 149)

* (mit Catherine Trümpy): Fritz Gschnitzer, Historische und epigraphische Studien zur Alten Geschichte seit den Perserkriegen = ders., Kleine Schriften zum griechischen und römischen Altertum, Band 2, Stuttgart 2003 (Historia Einzelschriften 167)

* (mit W. Schmitz, A. Winterling): Gegenwärtige Antike – antike Gegenwarten. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Rolf Rilinger, München 2005

* (mit A. Winterling): Rolf Rilinger, Ordo und dignitas, Stuttgart 2007

* (mit M. Böhme): Welt aus Schnipseln. Papyrus-Texte aus dem Alten Ägypten, Bremen 2007

* (als Reihenherausgeber), Bremer Beiträge zur Altertumswissenschaft

* (mit V.V. Dement’eva): Volk und Demokratie im Altertum (Bremer Beiträge zur Altertumswissenschaft, Band 1), Göttingen 2010

Aufsätze

* Die Bedeutung des Zweiten Punischen Krieges für den Frieden von Naupaktos, in: E. Lipinski [Hrsg.], Punic Wars (Studia Phoenicia X), Leuven 1989, 229-239

* Neue Quellen zur Auseinandersetzung zwischen Synesios und Andronikos? Die zwei Versionen von Syn. ep. 42 Garzya und Basil. ep. 61, RhM 141, 1998, 379-392

* Ein Wundertier und eine merkwürdige Sklavenaffäre bei Synesios. Methodische Überlegungen zur Interpretation von Briefen der christlichen Kaiserzeit, Klio 80, 1998, 277-298

* Römische Politik in frühtiberischer Zeit nach dem Zeugnis der tabula Siarensis, RSA 27, 1997 [publ. 1998], 67-135

* Bibliographie, in: A. Winterling [Hrsg.], Comitatus. Beiträge zur Erforschung des spätantiken Kaiserhofes, Berlin 1998, 161-172

* „Phlegmainonta onomata“ und kein Impetus. Natur, Literatur und Politik in Synesios’ epistula 5, GFA 3, 2000, 55-69

* Die Marci Pomponii Mathones. Eine quellen- und sachkritische Analyse der Überlieferung, GFA 3, 2000, 83-110

* Römisches Militär in städtischer Hand. Das Beispiel Termessos, Antikowedenie i mediewistika 4, 2002, 56-79

* „Du bist Mutter, du bist Schwester, du bist Tochter“ (Syn. hy. 2,101-103). Eine Marginalie zum Heiligen Geist als weiblicher Gestalt im christlichen Altertum, Bibel heute 2002/3, 76-78

* provincia Cilicia. Kilikien im Imperium Romanum von Caesar bis Vespasian, in: T. Schmitt, W. Schmitz, A. Winterling [Hrsg.], Gegenwärtige Antike – antike Gegenwarten. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Rolf Rilinger, München 2005, 189-222

* Alte Geschichte in der Sowjetunion. Sondierungen in fremder Erde, in: I. Stark [Hrsg.], Elisabeth Charlotte Welskopf und die Alte Geschichte in der DDR. Beiträge der Konferenz vom 21. bis 23. November 2002 in Halle/Saale, Wiesbaden 2005, 65-77

* Synesios und die Nomaden, in: A. Weiß [Hrsg.], Der imaginierte Nomade. Formel und Realitätsbezug bei antiken, mittelalterlichen und arabischen Autoren, Wiesbaden 2007, 121-135

* Vorwort, in: T. Schmitt, M. Böhme [Hrsg.], Welt aus Schnipseln. Papyrus-Texte aus dem Alten Ägypten, Bremen 2007, 6-7

* Vom Ende des Erfolgs. Überlegungen zum Untergang der mykenischen Palastzivilisation, in: D. Engster, G.A. Lehmann, A. Nuß [Hrsg.], Syngramma. Vorträge am Althistorischen Seminar, Göttingen 2009, 1-33

* Kein König im Palast. Heterodoxe Überlegungen zur politischen und sozialen Ordnung in der mykenischen Zeit, HZ 288, 2009, 281-346

* Vorwort, in: T. Schmitt, V.V. Dement’eva [Hrsg.], Volk und Demokratie im Altertum, Göttingen 2010, 7-8

* Der „Damos“ von Pylos. Neue Überlegungen zur politischen und sozialen Struktur in der mykenischen Zeit, in: T. Schmitt, V.V. Dement’eva [Hrsg.], Volk und Demokratie im Altertum, Göttingen 2010, 9-22

* Zusammenfassung: Die antike Polis als Staa:
vgl. http://www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2009/130-09.pdf

* Die Schließung des Ianus als Erfindung, Tradition und Symbol. Epik, Historiographie und politische Wirklichkeit, in: B. Linke, M. Meier, M. Strothmann [Hrsg], Zwischen Monarchie und Republik. Gesellschaftliche Stabilisierungsleistungen und politische Transformationspotentiale in den antiken Stadtstaaten, Stuttgart 2010, 143-162

* Antičnyj gorod kak gosudarstvo, in: V.V. Dement’eva [Hrsg.], Gorod v antičnosti i srednevekov’e: Obščeevropejskij kontekst (Doklady meždynarodnoj nayčnoj konferencii), Band 1, Jaroslawl 2010, 3-8

* Die Christenverfolgung unter Nero, in: S. heid (Hrsg.), Petrus und Paulus in Rom. Eine interdisziplinäre Debatte, freiburg 2011, 519-539

* „Damos“ Pilosa: novye razmyšlenija o političeskom i sozial’nom uklade mikenskoj ėpochi, in: V.V. Dement’eva [Hrsg.], Narod i demokratija v drevnosti (Doklady rossijskovo-germanskoj naučnoj konferencii), Jaroslawl 2011, 3-16

* Vom Ende des Erfolgs. Überlegungen zum Untergang der mykenischen Palastzivilisarion, in: G.A. Lehmann, D. Engster, A. Nuss [Hrsg.], Von der bronzezeitlichen Geschichte zur modernen Antikenrezeption. Vorträge aus dem Sommersemester 2008 und Wintersemester 2008/9 (Syngramma 1), Göttingen 2012, 113-144

* Des Kaisers Inszenierung. Mythologie und neronische Christenverfolgung, Zeitschrift für Antikes Christentum 16, 2013, 485-513

* „Germanen“ und römische Politik, in: Focke-Museum (Hrsg.), Graben für Germanien. Archäologie unterm Hakenkreuz, Stuttgart 2013, 16-24 + 191

* „Suarum legum idem auctor ac subversor„. Tacitus über Pompeius als Gesetzgeber 52 v. Chr., in: U. Walter (Hrsg.), Gesetzgebung und politische Kultur, Berlin 2014, 227-284

* „Germanen“ und römische Politik, Tractus Aevorum 1.2, 2014, 185-196

* ქრისტიანთა დევნა ნერონის დროს (krist’ianta devna neronis dros) und
კეისრის ინსცენირება. მითოლოგია და ნერონის მიერ ქრისტიანთა დევნა (k’eisris inscenireba. mitologia da neronis mier krist’ianta devna), in: Macht und Ideologie im Altertum, Tiflis 2015 („Caucasian and Near Eastern Studies“ Band 16) (im Druck; auf der Basis von „Die Christenverfolgung unter Nero“ und „Des Kaisers Inszenierung“ mit georgischen Zusammenfassungen)

Rezensionen

* W. Huß, Die Geschichte der Karthager; Spektrum der Wissenschaft H. 469, 1987, 138-139

* C. Carsana, La teoria della „Costituzione mista“ nell’ età imperiale romana; Gnomon 65, 1993, 364-366

* N. Mantel, Poeni foedifragi; Gnomon 66, 1994, 518-521

* P. Smith, Commentary on Livy XXIX; Gnomon 68, 1996, 276

* W. Wischmeyer, Von Golgotha zum Ponte Molle; Gnomon 68, 1996, 612-620

* E. Equini Schneider [Hrsg.], Elaiussa Sebaste I. Campagne di scavo 1995-1997, erscheint in Klio 85, 2003

* H. Omerzu, Der Prozeß des Paulus

* B. Bleckmann, Die römische Nobilität im Ersten Punischen Krieg

* F. Keisinger u.a. [Hrsg], Wozu Geisteswissenschaften?;
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2004-1-040

* C. Claußen, Versammlung, Gemeinde, Synagoge. Das hellenistisch-jüdische Umfeld der frühchristlichen Gemeinden; sehepunkte 5, 2005, Nr. 3 [15.03.2005] http://www.sehepunkte.historicum.net/2005/03/5278.html

* E. Plümacher, Geschichte und Geschichten. Aufsätze zur Apostelgeschichte und zu den Johannesakten; sehepunkte 5, 2005, Nr. 6 [15.06.2005]
http://www.sehepunkte.historicum.net/2005/06/6531.html

* W. Kahl, Hochschule und Staat. Entwicklungsgeschichtliche Betrachtungen eines schwierigen Rechtsverhältnisses unter besonderer Berücksichtigung von Aufsichtsfragen; sehepunkte 5, 2005, Nr. 11 [15.11.2005]
http://www.sehepunkte.historicum.net/2005/11/6534.html

* B. Croke, Count Marcellinus and his world; Plekos 7, 2005, 203-214 = http://www.plekos.uni-muenchen.de/2005/rcroke.pdf

* D. Hoyos, Hannibal’s dynasty; HZ 281 (2005) 722-723

* U. Eigler, U. Gotter, N. Luraghi, U. Walter [Hrsg.], Formen römischer Geschichtsschreibung von den Anfängen bis Livius; HZ 281 (2005) 723-724

* A. Coşkun, Die gens Ausoniana an der Macht;
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-1-118

* R. Behrwald, Der Lykische Bund; Gnomon 78, 2006, 172-173

* P. Cartledge, Spartan reflections; sehepunkte 6, 2006, Nr. 3 [15.03.2006], http://www.sehepunkte.historicum.net/2006/03/10431.html

* C. Tiersch, Johannes Chrysostomus,
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-1-182

* K. Feld, Karl, Barbarische Bürger. Die Isaurier und das Römische Reich
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2007-1-047

* K. Ehling, D. Pohl, M.H. Sayar, Kulturbegegnung in einem Brückenland. Gottheiten und Kulte als Indikatoren von Akkulturationsprozessen im Ebenen Kilikien
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2007-1-050

* R. Scharf, Der Dux Mogontiacensis und die Notitia Dignitatum; sehepunkte 7 (2007), Nr. 2 [15.02.2007]
http://www.sehepunkte.de/2007/02/10536.html

* M. Sommer, Die Phönizier. Handelsherren zwischen Orient und Okzident; sehepunkte 7 (2007), Nr. 2 [15.02.2007],
http://www.sehepunkte.de/2007/02/10865.html

* J. Faucounau, Les origines grecques à l’Age du Bronze. 3000 à 900 avant notre ère
HZ 284, 2007, 716-717

* E. Alram-Stern, G. Nightingale [Hrsg.], Keimelion. Elitenbildung und elitärer Konsum von der mykenischen Palastzeit bis zur homerischen Epoche; sehepunkte 8 (2008), Nr. 9 [15.09.2008]
http://www.sehepunkte.de/2008/09/12952.html

* S. Deger-Jalkotzy, O. Panagl [Hrsg.], Die neuen Linear B-Texte aus Theben. Ihr Aufschlußwert für die mykenische Sprache und Kultur; HZ 288, 2009, 170-171

* S. Deger-Jalkotzy, I.S. Lemos [Hrsg.], Ancient Greece. From the Mycenaean palaces to the age of Homer; HZ 288 2009, 171-172

* R. Wolters, Die Schlacht im Teutoburger Wald. Arminius, Varus und das römische Germanien; sehepunkte 9 (2009), Nr. 2 [15.02.2009]
http://www.sehepunkte.de/2009/02/14825.html

* Th.G. Giannopoulos, Die letzte Elite der mykenischen Welt. Achaia in mykenischer Zeit und das Phänomen der Kriegerbestattungen im 12. – 11. Jahrhundert v. Chr.; sehepunkte 10 (2010), Nr. 9 [15.09.2010]
http://www.sehepunkte.de/2010/09/17571.html

* O. Zwierlein, Petrus in Rom. Die literarischen Zeugnisse. Mit einer kritischen Edition der Martyrien des Petrus und Paulus auf neuer handschriftlicher Grundlage; sehepunkte 10 (2010), Nr. 9 [15.09.2010]
http://www.sehepunkte.de/2010/09/16250.html

* H.Seng, L.M. Hoffmann [Hrsg.], Synesios von Kyrene. Politik – Literatur – Philosophie; sehepunkte 14 (2014), Nr. 12 [15.12.2014] http://www.sehepunkte.de/2014/12/25048.html

Lexikonartikel

* (zusammen mit Heinzgerd Brakmann, Gabriele Mietke, Sebastian Ristow): Kilikien (Cilicia, Isauria), RAC 20, 2004, 803-864

* Synesius von Cyrene, in: RGG4

* In „Der Neue Pauly“: ca. 110 Artikel zu Geographie, zur Prosopographie der Römischen Republik und zur Wissenschaftsgeschichte

* Synesios von Kyrene, in: Kindlers Literaturlexikon, 3. Aufl. Bd. 15, 2009

* Sklaventerminologie I. Griechenland, in: Handwörterbuch der Antiken Sklaverei 5, 2013 (im Druck, 12 Spalten)

Hochschulpolitische Publikationen

* Unterm Talar steckt manchmal ein Barbar. Ulrich Preis zum neuen Hochschulrahmengesetz

* Stellungnahme für die Anhörung des Ausschusses des Deutschen Bundestages für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, 17. April 2002

* Stellungnahme für die Anhörung des Ausschusses des Landtages Nordrhein-Westfalen für Wissenschaft und Forschung, 14. November 2002

* Report Panel B: Higher education management/Corporate identity, in: S. Schwarz [Hrsg.], Universities of the future: Research, knowledge acquisition, corporate identity, and management strategies. Konferenz am 06. Juni 2002 im Wissenschaftszentrum, Bonn veranstaltet von der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Deutschland, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, der Fulbright-Kommission, der Hochschulrektorenkonferenz und dem Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrink [Dokumentationen und Materialien herausgegeben vom DAAD 46] Köln 2002, 73-77

* Bericht über die Tagung „Universities of the future II – Hochschule im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis“, Dresden 28.-29. November 2002

* Bericht über den Workshop B „Hochschule und Management: Limitationen und Potentiale der Qualitätsentwicklung“ auf der Tagung „Universities of the future II – Hochschule im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis“, Dresden 28.-29. November 2002 (im Druck)

* Wege zur Professur. Juniorprofessur – Chance auf mehr Freiraum, CHEckup 2003 (2), 4-5

* Ausbildung für den Beruf. Die Reform des Studiums, Positionspapier, Antworten und Schlußstatement zu Workshop 2 sowie ein Bericht für die Online Konferenz „Wozu Geisteswissenschaften?“ der Virtuellen Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung (26.10.-26.11.2003), 2003

* (zusammen mit Nina Arnhold, Magnus Rüde), Berufungsverfahren im internationalen Vergleich (CHE Arbeitspapier 53), Gütersloh 2004

* Berufungsverfahren reformieren, CHEckup 2004 (1), 11

* Juniorprofessoren ergreifen die Initiative, CHEckup 2004 (1), 11

* Berufungsverfahren im internationalen Vergleich. Ergebnisse und Empfehlungen für eine Reform an deutschen Hochschulen, Forschung und Lehre, 2004/6, 304-306

* Professor Seltsam, Frankfurter Rundschau 22. Juni 2004

* (zusammen mit Florian Buch, Katharina Landfester, Pia Linden, Jörg Rössel), Zwei Jahre Juniorprofessur. Analysen und Empfehlungen, Gütersloh 2004

* Die „Entfesselte Hochschule“ – die Vision des Centrums für Hochschulentwicklung für die Hochschule von morgen, im Druck in den Schriften des Evangelischen Studienwerkes Villigst

* „Organisationsformen – Einführung“, in: Detlef Müller-Böling [Hrsg.], Hochschule weiter entfesseln – den Umbruch gestalten. Studienprogramme – Organisationsformen – Hochschultypen, Gütersloh 2005, 49-52

* (zusammen mit Florian Buch): Die neuen Studiengänge und der Arbeitsmarkt.
Überlegungen zur Einführung der konsekutiven Studienstruktur in den Geisteswissenschaften, in: Jürgen Kocka, Johannes Paulmann, Winfried Schulze [Hrsg.], Die Zukunft des Geschichtsstudiums: neue Studiengänge – neue Inhalte – neue Ziele? – Tagung zur Zukunft des Geschichtsstudiums am 11. und 12. Juni 2004 im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), zeitenblicke 4 (2005), Nr. 1, [09.03.2005], http://www.zeitenblicke.historicum.net/2005/1/buch/Buch.pdf

* Das „Centrum für Hochschulentwicklung“, in: tut-initiative Leipzig, Universität Leipzig, Lehrstuhl für Erwachsenenpädagogik [Hrsg.], Tutorien als zukunftssichernde Arbeitsform in Studium und Hochschule, Leipzig 2005, 20-21

* Karriereperspektiven des Nachwuchses, in: Bremer Tagung der Sprecherinnen und Sprecher der geistes- und sozialwissenschaftlichen Sonderforschungsbereiche der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 4.-6. Oktober 2007 (http://www.sfb597.uni-bremen.de/download/de/service/archiv/termine%202007/sprechertagung/Schmitt_Karriereperspektiven.pdf)

* Diskussionsbeitrag zu Münch, Richard: Globale Eliten, lokale Autoritäten. Bildung und Wissenschaft unter dem Regime von PISA, McKinsey & Co.; ders. : Die akademische Elite. Zur sozialen Konstruktion wissenschaftlicher Exzellenz; Hempfer, Klaus W.; Antony, Philipp (Hrsg.): Zur Situation der Geisteswissenschaften in Forschung und Lehre. Eine Bestandsaufnahme aus der universitären Praxis, hsozkult 2010 [11.01.2010]
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-1-018

* Spielraum für forschendes Lernen. Interview, in: DAAD [Hrsg.], Wissensort Deutschland – Geisteswissenschaften, Paderborn 2012, 12

* Massenfach und Orchidee. Die Perspektive der „Kleinen Fächer“, in: Dreyer, M., Schmidt, U., Dicke, K.(Hrsg.), Die Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität von morgen. Innenansichten und Außenperspektiven. Tagung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz 1.-2. März 2011, 51-58

* „Intellektuell verwahrloste Debatte“. Interview zu Schavans Doktor Affäre, Tagesspiegel 26.2.2013

* Promotion: Trennung von Betreuung und Begutachtung: Contra, Forschung und Lehre 20, Heft 6, 2013, 463

* Was habe ich von meinen Studenten gelernt. Antworten von Hochschullehrern, Forschung und Lehre 20, Heft 9, 713

* Promotionsrecht für Fachhochschulen, Frankfurter Allgemeine Zeitung 11. Dezember 2013, Nr. 288, S. N5

* Gutachten über Dissertationen, duz Magazin 01, 2014, 65-67

Sonstiges

* Nachruf auf Rolf Rilinger, Bielefelder Universitätszeitung 215, 2003, 72-73

* Geschichtswissenschaft an der Universität Bremen, in: Kazachstansko-germanskie otnošenija v sisteme meždunarodnoj integracii i modernizacii. Materialy Meždunarodnoj naučno-teoretičeskoj konferencii, posvjaščennoj 60-letiju ASN RK, doktora istoričeskich nauk, professora Žumagulova K.T., Almaty, 9 fevralija 2008 g., Almaty 2008, 10-14

* Bergbauern statt Philhellenen. Zum Tod des Heidelberger Althistorikers Fritz Gschnitzer, Süddeutsche Zeitung 4. Dezember 2008, 13

* Wie kamen die Christen zu ihrem Namen, in: Santos, M., Wefer, G. [Hrsg.], Wissen um 11, Bremen 2010, 42



Wissenschaftliche Vorträge 2012-2015

* MOPSOS – oder die (Wieder-) Geburt des Trojanischen Krieges aus interdisziplinärer Begegnung. Antike und moderne Variationen zum Thema „Wie man Geschichte macht“; Humboldt-Universität Berlin

* Die Gesetzgebung des Pompeius im Jahre 52
– Universität Bielefeld, Kolloquium „Gesetzgebung und Gesetze in der späten Republik – noch ein Thema“
– Katholische Universität Eichstätt
– Staatliche Universität Novosibirsk in Akademgorodok
– Universität Wien
– Universität Bern

* Seeschlachten bei Salamis und griechische Geschichte;
Stralsund, Tagung der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie

* Heterodoxe Überlegungen zur sozialen und politischen Ordnung in der mykenischen Zeit;
Staatliche Iwane-Javakhishvili-Universität Tiflis

* Neues zu Neros Christenverfolgung; Sommerakademie der Studienstiftung / Görlitz

* Neros Christenverfolgung; Internationale Winterschule der Staatlichen Iwane-Jawakishvili Universität Tiflis

* Pytheas „entdeckt“ Britannien; Staatliche Pädagogische Universität Jaroslavl
Tagung „Britannien: Geschichte, Kultur, Bildungswesen“

* Gäbe es Germanien ohne die Römer?
– Focke-Museum Bremen; Begleitprogramm zur Ausstellung „Graben für Germanien“
– Staatliche Demidow-Universität Jaroslawl, Zentrum für antike Kultur

* Matthias Gelzer, Wissenschaftsgeschichtliche Konferenz über den Sammelband „Rom und Karthago“ (1943)

* „Unter Agamemnons Maske. Repräsentation und Herrschaft in der mykenischen Zeit“, Tagung des Historischen Kolleg München „Monarchische Herrschaft im Altertum“

* (Nicht nur philologische) Leckerbissen. Über den Fasan und seine kulturgeschichtliche Bedeutung für das Verständnis der Kolchis; Konferenz „Mobility in Research on the Black Sea Region“ der Rumänischen Akademie der Wissenschaften



Wissenschaftliche Projekte 2012/2013

* Sozialwissenschaftliche Methoden
TEMPUS-Projekt der Jacobs-University Bremen und der Universität Bremen mit der Staatlichen Ilia-Universität Tiflis und weiteren Partnern – Antrag abgelehnt

* Austauschprogramm, Erasmus-Mundus-Programm der Fachbereich 7 (Wirtschaftswissenschaften) und 8 (Sozialwissenschaften) der Universität Bremen mit der Staatlichen Iwane-Javakhishvili-Universität Tiflis – Antrag abgelehnt

* Ostpartnerschaften mit der Universität Belgorod

* Phasis und Kutaia: Archäologisch-historisches und geomorphologisches Projekt zur Erforschung antiker Häfen und ihres Hinterlandes im heutigen Georgien; DFG-Antrag in Kooperation mit dem Niedersächsischen Institut für Historische Küstenforschung, dem Deutschen Schiffahrtsmuseum, dem Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock, den Instituten für Archäologie der Staatlichen Iwane-Javakhishvili-Universität Tiflis und der Staatlichen Ilia-Universität Tiflis – in Vorbereitung

* „Rom und Karthago, 1943″ – Ideologie und Innovation in der althistorischen Forschung. 70 Jahre nach dem Erscheinen eines bemerkenswerten Sammelbandes; 2.-5. 10. 2013: Tagung am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Michael Sommer, Universität Oldenburg

* Of talking and tacit things. Material culture in the social and cultural studies; 8.-14. Juni 2013: Internationale Sommerschule in Kooperation von Kolleginnen und Kollegen der Universitäten Bremen, Groningen und Oldenburg; abgelehnt

* Herrschaftsterminologie und Herrschaft von der mykenischen Zeit bis zur Älteren Tyrannis
DFG-Einzelprojekt: 1.10.2012-30.9.2015

  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.